Unsere Touren

Hier berichten wir über die Touren, die wir unternehmen – sowohl die großen Tagestouren als auch die kleinen Touren, die wir unternehmen, weil wir gerne zusammen Motorrad fahren. Vielleicht findest Du ja hier sogar eine Inspiration, um uns auf unseren Spuren zu folgen – und wenn Du gerne selbst über eine Tour berichten willst, dann schreibe den Webmaster an und schick ihm Deinen Text! Denn nur wenn wir alle hier reinschreiben, haben alle etwas davon. 

04.03.2023 – Kalt war es. Nass war es. Und lecker war sie – ließ hier, wie uns die erste Tour im neuen Jahr den Bauch vollmacht, die Herzen wärmt und einen frostig schönen Ausblick auf die Ausfahrten in diesem Jahr gibt. 

13.11.2022 – Das Wetter hat sich offensichtlich im Monat verirrt. Im November Sonnenschein wie im März, da kann man sich schon sorgen machen, und mit 17 Grad ist es nicht weniger warm wie zwei Wochen zuvor. Die Martinsgans brutzelt quasi selbst in der Sonne, und wir fragen uns: wo führt uns das alles noch hin? Ist doch klar: ins Bergische Land.

30.10.2022 – 22 Grad in Essen, die Sonne scheint, der Helm sitzt. Lies hier, wie es sich anfühlt, mit Werner durch die Elfringhauser Schweiz zu brettern, und nicht dort landen zu können, wo man landen will, weil der Bergerhof völlig überlaufen ist – und man am Ende Freundschaft mit vier Schnatterhälsen schließt. 

“Gallia est omnis divisa in partes tres, quarum unam incolunt Belgae, aliam Aquitani, tertiam, qui ipsorum lingua Celtae, nostra Galli appellantur” – “Gallien in seiner Gesamtheit zerfällt in drei Teile. Den einen bewohnen die Belgier, einen anderen die Aquitaner und den dritten die, die sich selbst Kelten nennen, in unserer Sprache aber Gallier heißen.” sagt Cäsar, der Große. Der hat klug Reden – wer wissen will, was es heißt, mit guten Absichten nach Belgien zu fahren, nur um dem Chapter Belgien II zum Geburtstag zu gratulieren, und mit neuen Freunden abzufahren, der lese hier, wie es weiter geht. Mütze suche nach dem schillernden Kristall .